FB 8 Medien, Kunst und Industrie

Starkes Zeichen vor zweiter Verhandlungsrunde

UCI Kinowelt Tarifbewegung 2017

Starkes Zeichen vor zweiter Verhandlungsrunde

In Bochum konnte am 17.10.2017 ein starkes Zeichen vor der zweiten Verhandlungsrunde im Rahmen der Tarifrunde des UCI Multiplex Kino gesetzt werden. Die gelungene Aktion, welche von dem Bochumer Vertrauensleutekörper aus der UCI Kinowelt Ruhrpark GmbH organisiert wurde, konnte auch Kolleginnen und Kollegen aus anderen UCI Häusern (Hamburg, Düsseldorf, Hürth und Berlin) mobilisieren, um sich in die Tarifbewegung 2017 einzubringen.

Am 17. Oktober zeigten ca. 70 Beschäftigte der UCI Kinowelt ihren Unmut über die arbeitgeberseitige Kündigung der Mantelbestimmungen. Es wurde Flagge gezeigt für eine berechtigte Forderung nach der Schließung des Mantels und einer Erhöhung der Löhne. Die Kinobeschäftigten sind das Rückgrat der betrieblichen Infrastruktur in den Kinos und damit wichtiger Teil der Wertschöpfungskette des Unternehmens.

Die organisierten Kolleginnen und Kollegen stellen sich auf eine zähe Auseinandersetzung ein und haben heute ein weiteres Signal ihrer Kampfbereitschaft gegeben.

UCI Tarifbewegung 2017 ver.di Bochum-Herne UCI Tarifbewegung 2017
UCI Tarifbewegung 2017 ver.di Bochum-Herne UCI Tarifbewegung 2017
UCI Tarifbewegung 2017 ver.di Bochum-Herne UCI Tarifbewegung 2017
UCI Tarifbewegung 2017 ver.di Bochum-Herne UCI Tarifbewegung 2017