Wichtiger Hinweis für unsere Mitglieder in Bochum-Herne:

  • Die Rechtsberatung in arbeits- und tarifrechtlichen Angelegenheiten erfolgt über die Gewerkschaftssekretäre/innen in den jeweiligen Fachbereichen. Dort wird auch das weitere Vorgehen in der Rechtsangelegenheit (z.B. Erhebung einer Klage) unserer Mitglieder abgeklärt.
  • Die Rechtsvertretung vor Gerichten und dem Integrationsamt wird grundsätzlich durch die beiden Juristinnen Sabine Boese und Veronika Wahl-Powroslo in unserer Rechtsabteilung im Bezirk Bochum-Herne übernommen.
  • In sozialrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte direkt an unsere Rechtsabteilung im Bezirk.

Der ver.di Bezirk Bochum-Herne stellt Ihnen einen umfassenden kostenfreien Rechtsschutz zur Verfügung: Von der Beratung bis zur Vertretung vor Gericht.

Der Rechtsschutz umfasst alle arbeitsrechtlichen Verfahren, rechtliche Klärung vor dem Sozialgericht, rechtliche Klärungen mit den Renten- und Unfallversicherungsträgern, der Krankenkasse und der Bundesagentur für Arbeit.

Nach 3-monatiger Mitgliedschaft werden Sie bei Klageverfahren vor den Gerichten durch unsere zwei Juristinnen vertreten.

ver.di Kampagnen