ver.di in Bochum und Herne

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di organisiert Beschäftigte in etwa 1.000 Berufen des privaten und öffentlichen Dienstleitungsbereiches und vertritt in Bochum und Herne ca. 32.000 Mitglieder. 13 Fachbereiche sorgen für fachliche und berufsbezogene Nähe.

    Innerhalb der Öffnungszeiten können sich ver.di-Mitglieder jederzeit mit ihren Belangen an ver.di wenden:

    • Montags, Dienstags und Donnerstags:
      8:00 - 16:00 Uhr
    • Mittwochs:
      8:00 - 14:00 Uhr
    • Freitags:
      8:00 - 13:00 Uhr

    Individuelle Terminabsprachen sind nach telefonischer Rücksprache selbstverständlich auch außerhalb der Geschäftszeiten mit allen Fachbereichen, der Rechtsabteilung und der Geschäftsführung möglich.

    Fachkundiger Rat und tatkräftigte Unterstützung

    Bei allen Fragen, die Sie als Arbeitnehmer/in, Beamter/in, Auszubildende/r, freie/r Beschäftigte/r, Rentner/in, Versorgungsempfänger/in, Arbeitslose/r etc. betreffen, erhalten Sie von ver.di qualifizierte Beratung und Unterstützung.

    ver.di berät Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungen, Jugend- und Auszubildenden- und Schwerbehindertenvertretungen in der Anwendung der Mitbestimmungs-, Informations- und Mitwirkungsrechte nach sämtlichen Mitbestimmungsgesetzen und im Rahmen der gesamten Arbeits- und Sozialordnung.

    ver.di Branchennavigator

    Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

    Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen. Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z. B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

    ver.di Kampagnen